Wenn Ostsee-Urlaub, dann Boltenhagen im März

geschrieben von in Ostsee

Die Ostsee ist im März vielleicht sogar ein bisschen schöner: Jetzt wird der Winter wohl weggeweht. Vom den laufen Lüften, die das Meer zu uns trägt. Und von der langsam erwachenden Natur. Und natürlich von der herrlichen März-Sonne am blauen Himmel über Boltenhagen. Viele Kenner wissen den März am Meer im Ostseebad Boltenhagen besonders zu schätzen. Denn jetzt funkelt das Meer genauso wie sonst. Die Wellen branden sanft an den weißen Strand. Und die frische Luft bläst uns den Winterschlaf aus den Gliedern. Frischer kann man den Frühling wohl kaum…weiterlesen